HTL-V HACKATHON: LOST IN SPACE – 1. März 2019

Freitag, 01. März 2019
08:00 — 16:30 Uhr
HTL Dornbirn

Failure is an option here.
If things are not failing,
you are not innovating enough.
Elon Musk

 

WAS IST EIN HACKATHON?

Ein Hackathon (Wortschöpfung aus „Hack“ und
„Marathon“) ist eine kollaborative Soft- und Hardware-
entwicklungsveranstaltung. Die Teams entwickeln im Vorfeld bereits eine eigene Problemstellung, die sich auf das Motto „Lost In Space“ bezieht und versuchen diese mit Teamgeist, Know-How und Soft- bzw. Hardware zu lösen.
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer bekommen einen kleinen Goodybag, werden den ganzen Tag verpflegt und vom Unterricht freigestellt.

Ziel eines Hackathons

ist es, innerhalb der Dauer des Hacktahons gemeinsam nützliche, kreative oder unterhaltsame Sofware-
oder Hardprodukte herzustellen oder — etwas allgemeiner — Lösungen für gegebene Probleme zu finden. Zudem stehen den Teams Mentoren zur Verfügung. Jedes Team wird und kann nur gewinnen.

ANMELDEN?

Das Anmeldefenster
wird zwischen 11.02.—18.02.2019
für euch geöffnet sein. First come —
first serve. Wir freuen uns
auf euch und eure Ideen!
Hier gehts zur Anmeldung
bit.ly/2Dkn5Y7

Flyer

2019-03-12T08:47:58+00:00